Die Todesanzeige

Die Todesanzeige

Der Tod eines ehemaligen Internatskollegen reisst den intellektuellen Tatmenschen Fritz Wyl aus dem Alltag und zwingt ihn zu einer Fahrt in die dunkle Vergangenheit. Ein literarischer Kriminalroman zum Thema Schuld und Lebenslüge.

1. Auflage 2020

324 Seiten, 14,5 x 22,7 cm, gebunden, Hardcover

ISBN 978-3-9524708-9-3  
CHF 29.– / EUR 25.–

    CHF 29.00Preis